YOU­MA­RES

(Con­ven­ti­on for young mari­ne sci­en­tists and engi­neers) – jähr­li­che Kon­fe­renz jun­ger Meeresforscher

Unter dem Dach ihres Arbeits­krei­ses „Stu­di­um und Leh­re“ ver­an­stal­tet die Deut­sche Gesell­schaft für Mee­res­for­schung DGM seit 2008 jähr­lich die erfolg­rei­che, unab­hän­gi­ge, wie auch inzwi­schen legen­dä­re Jugend­kon­fe­renz YOU­MA­RES mit inzwi­schen bis zu 300 jun­gen Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern aus der gan­zen Welt.

Inter­na­tio­na­le Stu­die­ren­de ab Bache­lor­ni­veau haben die Mög­lich­keit, sich aktiv in unter­schiedlichen selbst defi­nier­ten wis­sen­schaft­li­chen The­men­run­den zu betei­li­gen. In Zusam­men­ar­beit mit dem Sprin­ger Ver­lag wer­den die Bei­trä­ge der Nach­wuchs Wis­sen­schaft­ler in einem Jah­res­band veröffentlicht.

Das Ziel von YOU­MA­RES ist es, ein dyna­mi­sches Nach­wuchs­wis­sen­schaft­ler-Meta­netz­werk zu bil­den, wel­ches Mee­res­wis­sen­schaft­ler, ‑inge­nieu­re und Jung­akademiker angren­zen­der Gebie­te auf per­sön­li­cher Ebe­ne und Augen­hö­he zusammen­bringt und auch die Ver­net­zung zwi­schen Wis­sen­schaft und Wirt­schaft modu­liert. Moder­ne Mee­res­for­schung besteht nicht nur aus der klas­si­schen Grund­la­gen­for­schung, son­dern muss ich im Zeit­al­ter der glo­ba­len 17 Nach­hal­tig­keits­zie­le auch ver­mehrt um die Schnitt­stel­le zwi­schen Gesell­schaft, Wirt­schaft und den ange­wand­ten Wis­sen­schaf­ten kümmern.

Der an YOU­MA­RES ange­dock­te “Wis­sen­schaft trifft Wirt­schaft”- Abend stärkt das Netz­werk zwi­schen jun­gen und eta­blier­ten mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men sowie wis­sen­schaft­li­chen Insti­tu­ten. Lang­fris­ti­ges Ziel der DGM ist die dau­er­haf­te Ver­an­ke­rung des YOU­MA­RES Netz­wer­kes in der deut­schen und inter­na­tio­na­len Mee­res­for­schungs­land­schaft, die eine sich selbst tra­gen­de, pro­fes­sio­nel­le Ver­an­stal­tung lang­fris­tig mög­lich macht. Die Teil­neh­mer haben das gemein­sa­me Ziel, Pro­ble­me und Lösungs­an­sät­ze für unse­re Mee­re aufzuzeigen.

Links

Mit­glied der dgm werden.

Ein­fach die Kon­takt­da­ten ein­tra­gen, und die ange­pass­te Mit­glied­schaft aus­wäh­len. Fir­men, Insti­tu­te, Selb­stän­di­ge, Stu­den­ten und Men­schen, die an der Mee­res­for­schung inter­es­siert sind, sind bei uns willkommen.

Mit­glied werden